Alpha-Home & APM-Immobilien
HARTLHAUS Greece
Basmatzidi 23
63200-N.Moudania
Greece

Greece
Tel: +30 695 132 68 48

Austria
Tel: +43 676 570 78 48

In Zeiten finanzieller Krisen ist es notwendiger denn je, auf eine solide Vorsorge zu setzen. Immobilien zählen immer noch zu den krisensichersten Geldanlagen
W e r b u n g

Online Kredit der Citibank



W e r b u n g

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit



W e r b u n g

cc_kk_Citi_pluspunkt_468x60

W e r b u n g

citibank_TravelPassCard_468x60





adserver 400x265


 
 
 
 
 

Kompetenzzentrum für Recht und Treuhand



Unser Kompetenzzentrum für Recht und Treuhand bietet umfassende und vernetzte Dienstleistungen für Privatpersonen auf allen Gebieten von Recht und Treuhand an.

Sie wünschen Beratung im Bereich Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht ? Sie möchten einen versierten Ansprechpartner für Treuhanddienstleistungen, Steuer- und Wirtschaftsberatung sowie Wirtschaftsprüfung, Vertragsrecht, Mietrecht oder Kaufverträgen?

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Fachkompetenz zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.



Liegenschaftsrecht (Baurecht, Immobilien- und Bauvertragsrecht)

  • Beratung und Vertretung im Bauträger- und Bauvertragsrecht und in zivilrechtlichen Streitigkeiten hieraus
  • Abwicklung von Kaufgeschäften bebauter und unbebauter Liegenschaften. Dazu zählen insbesondere folgende Leistungen:
    • Errichtung des Vertrags
    • treuhänderische Abwicklung des Rechtsgeschäfts
    • grundbücherliche Durchführung des Vertrags
    • Abwicklung von Vertragsangelegenheiten des Bauträgers


Miet- und Wohnrecht

  • Errichtung von Miet- und Pachtverträgen
  • Auflösung von Bestandsverhältnissen, z.B. Kündigung, Räumung und deren Durchsetzung
  • Vertretung in Bestandsstreitigkeiten, z.B. gerichtliche Aufkündigung, Räumung, Angemessenheit des Mietzinses etc.


Vertragserrichtung

Errichtung und Durchführung von Verträgen aller Art insbesondere nachstehende:

  • Kauf- und Schenkungsverträge, z.B. für Eigentumswohnungen, Wohnhäuser, Grundstücke, Unternehmen etc.
  • Wohneigentumsverträge
  • Baurechtsverträge
  • Handelsvertreterverträge
  • Gesellschaftsverträge für GmbH, OHG, KG, GmbH & Co. KG, OEG, KEG, GesbR etc.
  • Miet- und Pachtverträge
  • Leibrentenverträge
  • Leasingverträge
  • Optionsverträge
Einfamilienhaus oder Ferienhaus


Die Häuser (126m2 Wohnfläche und ca.500m2 Garten)befinden sich 200 Meter vom Meer entfernt an einer der schönsten Buchten Nordgriechenlands...ca.30 Autominuten vom Flughafen Thessaloniki entfernt.
Diese Häuser wurden von einem Designer entworfen welcher durch seinen einzigartigen Stil schon viele Kunden begeistert hat.
Der Verkaufspreis beträgt normalerweise 325.000 € , wurde jedoch durch die allgemeine Wirtschaftslage stark ermäßigt

Preis jetzt nur mehr :  275.000,00 €

Bei Interresse senden Sie uns eine E-mail oder rufen Sie: Greece +30 695 132 68 48
(Wir sprechen deutsch,englisch,griechisch)
Email: apm.europe@gmail.com

Deutsche Betreuung in Griechenland sowie Hausverwaltung und Pflege ist a.W. möglich.
Griechische Eindrücke
Die 2 Euro Griechenland wurde anlässlich der Olympischen Spiele 2004 in Athen ausgegeben und zeigt einen Diskusswerfer.
Auberginenpüree
Melitsanosaláta für 4 Portionen

Melitsanosaláta ist eine typische Vorspeise

Zutaten :

2 mittelgroße Auberginen
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 (Pell-)kartoffel
1 Zwiebel
Saft einer Zitrone
1 TL Zucker
Olivenöl (zum braten)
Salz
Etwas Milch

Zubereitung:

Auberginen dünn schälen, in Längsscheiben schneiden und in reichlich Olivenöl (wie Steaks) braten.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Pellkartoffel schälen.
Alle Zutaten mit dem Pürierstab in einen feinen Brei überführen und die Mischung kühl stellen.
Mit frischer Petersilie bestreuen.

Dazu frisches Baguett..

MESSE ATHEN  vom 22.-24.01.2010

MESSE Thessaloniki  vom 18.-21.02.2010

W E R B U N G

Trendige Handys und Telefone bei OTTO

Ihr HARTL HAUS, so individuell wie Ihre Träume!

HARTL HAUS ist das traditionsreiche, innovative, österreichische Unternehmen, das die Individualität seiner Kunden anerkennt und ihre Wohn- und Lebensträume gemeinsam mit ihnen verwirklicht. - Dafür steht HARTL HAUS mit seiner über 100-jährigen Tradition, denn 1897 gegründet, ist HARTL HAUS der älteste Fertighaushersteller Österreichs und seither ein Synonym für konstruktiven Holzbau, höchste Qualitätsansprüche und modernes energieeffizientes Bauen für Europa.
So vielfältig wie die Menschen selbst, so vielfältig sind auch ihre Vorstellungen von einem schönen lebenswerten Haus. Ob traditionell, romantisch, repräsentativ oder modern, bei HARTL Haus finden Sie die verschiedensten Haustypen im Programm. Sie haben die Möglichkeit Ihr individuelles Traumhaus gemeinsam mit unserem Beratungsteam zu verwirklichen. Sie werden von der Idee über die erste Skizze, die Planung und die Bauphase bis zu Schlüsselübergabe kompetent und freundlich begleitet.....Ab sofort sind HARTL HÄUSER auch in GRIECHENLAND erhältlich.
T r e n d V i l l a 146

Dieses Haus stammt aus dem aktuellen Aktionsprogramm TREND, das die bewährte HARTL HAUS Qualität zu einem optimalen
Preis-/Leistungsverhältnis bietet.
Das Haus besticht optisch durch seinen besonderen Materialmix aus Metall, Holz und Glas. Die besondere Plattenoptik im Obergeschoß vollendet die Architektur des Hauses.
Email immo-office@gmx.net

Bauweise Holzrahmen-Bauweise
Nettogrundfläche 153,10 m²
Kosten Ausbauhaus ab EUR 126.000,-
Kosten schlüsselfertig ab EUR 186.300,-
Sonderausstattung EUR 48.000,-
Kosten fuer Lieferung nach Griechenland und behoerdl.Genehmigungen auf Anfrage an: immo-office@gmx.net
(ist vom Standort abhängig)

Sonderausstattung
Beschreibung Wintergarten in schlüsselfertiger Ausführung mit darüber liegendem Balkon und Balkonüberdachung. Fassadenplattenverkleidung im Obergeschoß, Außenwand in Powertherm Plus Wand, Fenster und Fenstertüren mit 3-Scheibenverglasung, Inkl. Sicherheitsverglasung lt. OIB, Spenglerarbeiten in ALU anthrazit, Edelputz STO-Lotusan Individuelle Sonderausstattung der Schlüsselfertiggewerke und Gebäudetechnik die in den obigen Kosten nicht enthalten sind:
 
 
 

Formalitäten

Erstellt 02.07.2009 22:34:06 | Letzte Änderung 03.07.2009 06:28:45
Folgende Bescheinigungen sind vom Finanzamt zu holen und müssen dem Notar spätestens bei der Beurkundung des Vertrags vorgelegt werden:

1. Bescheinigung des Finanzamtes des Ortes, wo die Immobilie sich befindet, über die Entrichtung der Grunderwerbsteuer.

2. Bescheinigung des für den Verkäufer zuständigen Finanzamtes, daß der Verkäufer für das durch die Nutzung der Immobilie erlangte Einkommen (Miete, Pacht usw.) besteuert wurde, bzw. die eidesstattliche Versicherung des Verkäufers, daß die Immobilie kein Einkommen erbracht hat.

3. Bescheinigung des zuständigen Finanzamtes, daß der Verkäufer Steuererklärung über sein in Griechenland befindendes Grundvermögen vorgelegt hat. Damit wird der mit Gesetz vom 1997 geschaffenen Besteuerung des Großgrundvermögens Rechnung getragen. Wenn das gesamte Grundvermögen des Verkäufers aufgrund seines Wertes nicht steuerpflichtig ist, kann diese Bescheinigung mit einer eidesstattlichen Versicherung des Verkäufers ersetzt werden, daß er nicht grundvermögenssteuerpflichtig ist.

Die Gorßgrundvermögensteuer muß besonders beachtet werden, wenn jemand eine teurere Immobilie erwerben möchte (dazu unten).

4. Bescheinigung steuerlicher Fertigkeit. Ausländer, die keinen festen Wohnsitz in Griechenland haben, werden gemäß Beschlusses des Finanzministers von dieser Pflicht befreit.

5. Auch Ausländer, die in Griechneland Immobilien kaufen, müssen die Erstellung einer Steureieregisternummer beantragen.

Steuerbelastung nach dem Erwerb der Immobilie

1. Grundvermögensteuer

Der griechische Fiscus belastet mit einer sogenannten Großgrundvermögensteuer, die jährlich zu errichten ist, den gesamten Grundvermögen einer Person, die nach den objektiver Immobilienwerten einen gewissen Wert übersteigt. Dieser Wert beläuft aktuell auf 243.600 Euro für natürliche Personen und 487.200 Euro für verheiratete natürliche Personen, wobei der steuerfreie Wert für die zwei erste Kinder um 61.650 Euro für jedes Kind erhöht wird und um 73.400 Euro für jedes weitere Kind. Bei den juristischen Personen ligt die steuerfreie Grenze bei 243.600 Euro. Der Steuersatz liegt bei juristischen Personen auf 0,7%, bei natürlichen Personen bei 0,3% für die ersten 146.735,14 Euro und wird stufenweise bis zu 0,8% für den Wert über 293.470,28 Euro erhöht.

2. Einkommensteuer

Auch Ausländer müssen Einkommensteuer zahlen, wenn sie durch die Immobilie Einkommen haben, was üblicherweise Einkommen durch Vermietung der Immobilie sein wird. Nach dem Deutsch-griechischen Abkommen zur Vermeidung von Doppelbesteuerung ist Einkommen, welches durch Immobilien gewonnen wird, am Sitz der Immobilie zu besteuern, also in Griechenland. Wenn man vermietet, muß eine Einkommensteuererklärung jährlich abgeben und Steuer zahlen. Zwar darf dieses Einkommen nicht nochmal z.B. in Deutschland besteuert werden, allerdings verlangen oft die deutsche Finazämter die Erklärung über dieses Einkommen, nicht um es zu besteuern, sondern um den Steuerpflichtigen in entsprechender Einkommensstuffe anzuordnen. Jeder schriftliche Mietvertrag in Griechenland muß dem für den Vermieter zuständigen Finanzamt in Kopie vorgelegt werden. Sollte man in Griechenland eine Räumungsklage oder Klage auf Zahlung der geschuldeten Mietzinsen erheben, muß er dem Richter eine Bestätigung des zuständigen Finazamtes vorlegen, daß das Einkommen aus diesem Mietvertrag dem Finanzamt erklärt wurde.

Fälle von Steuerbegünstigung

Man sollte auf jedem Fall einige Steuerbegünstigungen erwähnen, die der griechische Fiskus im Rahmen der Sozialpolitik anbietet, obwohl sie für einen deutschen oder überhaupt auswärtigen Kaufinteressenten nicht von erster Bedeutung sind.

1. Es wird keine Grunderwerbsteuer für einen Kaufpreis bis zum 65.000 Euro berechnet, wenn griechische Staatsangehörige oder solche eines EU-Mitgliedstaates, eine Wohnung oder sonstige Immobilie, die zu Wohnzwecke dienen (keine Geschäftsräume) kaufen, wenn sie ihren festen Wohnsitz, jedoch kein Wohnungseigentum in Griechenland haben. Der steuerfreie Kaufpreis wird bei Verheirateten auf 100.000 Euro erhöht. Für jedes Kind wird der steuerfreie Kaufpreis um 20.000 Euro erhöht, ab dem dritten Kind um 30.000 Euro.

2. Das griechische Steuerrecht sieht auch eine Begünstigung bei der Übertragung von Grundeigentum an die Kindern (sogenannte elterliche Schenkung), wobei der Beschenkte bis zu einem Betrag in Höhe von 90.000 Euro nicht besteuert wird.

Bebauung auf eigene Initiative

Wenn man in Griechenland ein Grundstück bebauen will, ist zu beachten, daß Grundstücke außerhalb des Bebauungsplans eine Fläche von 4.000 m2 aufweisen müssen, um bebaubar zu sein. Für kleinere Grundstücke wird keine Baugenehmigung erteilt. Man sollte sich nicht überraschen lassen, wenn man in Griechenland außerhalb von Baugebieten kleinere bebaute Grundstücke sieht. Sie wurden ohne Baugenehmigung gebaut und wurden entweder später legalisiert oder sind immer noch illegal. Diese Vorgehensweise wird zwar immer noch in Griechenland praktiziert und teilweise geduldet, ist jedoch gefährlich und kann jemanden vor die Strafgerichte bringen.

Da Griechenland ein erdbebengefärdetes Land ist, ist auch die Bauordnung dementsprechend streng. Nach dem letzten Erdbeben in Athen im Jahr 1999 wurde sogar noch strenger, was auch auf die Baukosten gewirkt hat. Man sollte im Allgemeinen mit etwa 600 bis 850 Euro pro m2 rechnen.